Schlagwort: Stern

Die ungeschminkte Wahrheit

Schaut mal: Da guckt der kleine Hand-Georg!

Maaßen: NSA wird von Russland und Iran gesteuert

Hat Putins Maulwurf beim BND, Hans-Georg Maaßen, da etwa ein ganz dickes Ding gucken lassen? Da wir bereits wissen, dass Putin über seine zahllosen Agenten, die an allen Schalthebeln westlicher Politik sitzen, versucht die Medien millionenfach mit lächerliche Äußerungen über Russland zu fluten, um so die Glaubwürdigkeit dieser Institutionen immer weiter zu schwächen. Im Schatten…
Mehr lesen


5. Mai 2017 1

Bellingcat entdeckt Putins Ausweis auf gefälschten Satellitenfotos!

Dem bei westlichen Boulevardmagazinen beliebten Geocaching Webportal Bellingcat ist nach mehreren gescheiterten Versuchen nun offenbar der große Wurf gelungen. Auf einem unscheinbaren Satellitenfoto, das für einen völlig anderen Grund aufwändig gefälscht wurde, wurde von dem über George Soros Open Society finanziertem Projekt ein authentischer Beweis für Putins Täterschaft gefunden. Auch wenn noch nicht ganz klar…
Mehr lesen


1. Juni 2015 4
Jens Maiers letzte Twitter-Kommentare

Nach ESC Debakel: Stern Autor stirbt an Überdosis Kotze

Totenstille in den Redaktionsräumen des Deutschen Boulevardmagazins “Stern”. Nachdem bereits neue antirussische Hetzartikel infolge des Finales des Eurovision Song Contest, dessen Abkürzung klingt wie der Abbruch eines Computerprogramms, fertigestellt waren, machte sich angesichts des völlig falschen Ergebnisses Ernüchterung breit. “Wenn Russland auf einem der letzten Plätze gelandet wäre, wäre es eine Abrechnung des freien Europas…
Mehr lesen


25. Mai 2015 2
Hetzestau Redakteur

Hetze-Burnout in den Redaktionen: Griechen, Russen oder Moslems?

Redakteur Frank M. sitzt vor dem Redaktionsgebäude einer noch namhaften deutschen Tageszeitung und raucht eine Zigarette. Ab morgen ist er krankgeschrieben. Er leidet unter Burnout-Syndrom. “Die letzte Woche hat mir den Rest gegeben. Ich weiß nicht mehr weiter. Russen, Muslime und jetzt auch noch die Griechen. Wie soll ein einzelner Redakteur soviel Hass gleichtzeitig aufbringen,…
Mehr lesen


5. Februar 2015 5

24,3% bereit für redaktionell aufbereitete NATO Meldungen zu zahlen

  Seit geraumer Zeit gibt es in der deutschen Presselandschaft Druckerzeugnisse mit einem ungewöhnlichen Geschäftsmodell: Magazine wie DER SPIEGEL, Focus, Stern aber auch als seriöse Zeitungen aufgemachte Papierlawinen wie FAZ, Zeit oder Süddeutsche Zeitung die auf den Internetseiten des Nordatlantikpakts veröffentlichte Meldungen, die dort jeder kostenlos abrufen kann, hernehmen, ein paar Sätze umstellen und mit…
Mehr lesen


24. Oktober 2014 1