Schlagwort: Soldaten

Fake News - näher an der Wahrheit als die Realität

Steffen Seibert mit seiner Arbeitskleidung - Damit die Scheiße schön drin bleibt.

Bombers: Größter Hersteller von Soldatenwindeln weitet Produktion aus

Bombers – „Für jede Scheiße zu haben“ – der größte Lieferant für Soldatenwindeln des US-Militärs weitet die Produktion massiv aus, um US Soldaten in aller Welt zu versorgen. Ursache ist der unmittelbar bevorstehende Konflikt mit Russland. Das US-Militär hatte kurzfristig eine Großbestellung ausgelöst und kontinuierliche Lieferung gefordert. Zur Begründung hieß es aus dem Pentagon: „Wir…
Mehr lesen


11. April 2018 0
US-Soldaten auf dem Weg in ihre neue Heimat

Ukraine bürgert 1,5 Millionen US-Soldaten ein

Es war ein Paukenschlag, den die Regierung in Kiew heute Nachmittag vollzog. Mit einem Male wurden rund 1,5 Millionen US-Bürger ukrainisch Staatsbürger. “Die Ukraine nimmt die internationalen Gesetze ernst und dazu gehört nunmal auch die freie Wahl des Wohnortes.” sagte Präsident Petro Poroschenko nach der historisch einmaligen Aktion vor der internationalen Presse.


2. Februar 2015 2

Von der Leyen baut Soldatinnen zu Wurf-Geschossen um

Die Bundeswehr hat Nachwuchssorgen. Seit der Abschaffung der Wehrpflicht melden sich nur noch Muslime zum freiwilligen Wehrdienst, die dann aber sofort nach der Grundausbildung direkt nach Syrien in den Dschihad ziehen, da Katar besser zahlt. Jetzt stellt die Bundeswehr unter der Anleitung von Ursula von der Leyen auf Eigenproduktion um.


4. September 2014 4

Gehirnwäsche: Putin programmiert 10 ahnungslose russische Soldaten

Tagelang hat die Welt gerätselt, wie Putin es schaffen konnte, 10 russischen Soldaten so perfekt das Gehirn zu waschen, dass sie in den Krieg gegen die Ukraine zogen und aber selbst glaubten, sie würden an einer Übung teilnehmen [2] [3]. Westliche Experten fragen, welche Strategie der russische Teufel damit verfolgt? Geleakte Dokumente aus dem russischen…
Mehr lesen


31. August 2014 6

Gefangene Russen: „Wollten Verwandte besuchen“

Die Verwirrung um die in der Ostukraine gefangengenommenen russischen Soldaten hat eine interessante Wendung genommen. Endlich meldete sich der Vorgesetzte des festgenommenen Kommandanten der Einheit zu Wort. „Ivan Romanzev ist bei uns kein unbeschriebenes Blatt. Er ist schon öfter durch seine Vergesslichkeit aufgefallen. Er kann sich kaum drei Sätze auf einmal merken. Dauernd vergisst er…
Mehr lesen


27. August 2014 1

Westliche Söldner in der Ukraine?

Die russischen Nachrichten vermuten es schon seit geraumer Zeit und streuen immer wieder mutmaßliche Beweisvideos. Angeblich befinden sich vom Westen finanzierte Söldner in der Ukraine und kämpfen an der Seite der ukrainischen Armee. Besonders häufig wird dabei die Firma „Academi“ genannt. Diese operierte unter dem Namen Blackwater im Irak. Ihr werden verschieden Gräueltaten während des Irak-Krieges…
Mehr lesen


16. August 2014 2

Putin entführt 438 ukrainische Soldaten

Die Journalisten der Tagesschau staunten nicht schlecht, als gestern die Nachricht hereinkam, dass angeblich 438 ukrainische Soldaten auf russisches Territorium geflüchtet seien. Wie konnte es sein, dass ukrainische Soldaten ausgerechnet beim Aggressor Zuflucht suchen?


5. August 2014 7

Julia Timoschenko zieht sich für den Playboy aus

Seit der Präsidentschaftswahl vom 25. Mai war nichts mehr von Julia Timoschenko zu hören. Mitten in der Krise um den furchtbaren Flugzeugabsturz in der Ostukraine rückt die 53-jährige Ex-Regierungschefin zurück ins Rampenlicht. Nachdem sie aber nicht zur Präsidentin gewählt wurde, und der Krieg gegen die mutmaßlich von Russland unterstützten Bevölkerungsteile begann, verlor sie die Aufmerksamkeit der westlichen…
Mehr lesen


22. Juli 2014 6

Russische Soldaten verkleiden sich als Ukrainer um in Propagandavideo als russische Soldaten aufzutreten.

Die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern: Die Russen sind auch in der Ostukraine und versuchen, mit verdeckten Aktionen Chaos und Unruhe zu stiften. So tauchte diese Woche ein Video auf, in welchem ein angeblicher russischer Offizier die sogenannten “Selbstverteidigungskräfte” in ihre “Arbeit” einweist. Nun stellte sich heraus: Es war gar kein russischer Offizier, sondern…
Mehr lesen


17. Juli 2014 2