Schlagwort: Folter

Fake News - näher an der Wahrheit als die Realität

Zentrum der deutschen Diktatur: Der Reichstag - Quelle: Pixabay

Parlamentarische Demokratie ist Diktatur mit festen Diktaturperioden und hoher Personalfluktuation

Professor Holger Rugenbauer ist einer der renommiertesten Diktaturforscher, über die die AMR schon berichtet hat. Er kritisiert die landläufige Einteilung von Diktaturen und stellte daher in seiner neusten Veröffentlichung eine neue Einteilung vor. AMR: Herr Professor Rugenbauer können Sie uns Ihre Kritik an den bekannten Systemen erläutern und ihre Einteilung näherbringen? HR: Meine Einteilung ist…
Mehr lesen


3. September 2017 3

Proteste in Weißrussland: „Wir würden uns auch gegenseitig erschießen“

Sie gehen gegen Wahlen und prorussische Volksabstimmungen auf die Straße. Der ukrainische Maidan ist ihr Vorbild. Demonstranten in Weißrussland wollen nicht länger ein souveränes Land haben. „Die zunehmenden Wahlen ermüden uns,“ sagte ein Protestler im Interview. „Wir möchten, dass zukünftig der US-Präsident entscheidet, wer in unserer Regierung sein darf, welche Filme wir gut finden und mit…
Mehr lesen


26. März 2017 2

USA schließen Guantanamo

Barack Obama macht eines seiner zentralen Wahlversprechen wahr: Endlich wird Guantanamo geschlossen. Dies ist der letzte Baustein in einer Folge von Maßnahmen zur Umwandlung der USA in einen demokratischen Staat. Nach der Veröffentlichung des Folterbrerichts über die systematischen Folterpraktiken der USA Weltweit während der Diktatur von George Bush, hat Obama nicht nur die Verantwortlichen inklusive…
Mehr lesen


29. März 2015 3

IS eröffnet erstes Folterlager in Europa um westlichen Werten näherzukommen

Paukenschlag im irakisch-syrischen Grenzgebiet: Abu Bakr al-Baghdadi, der Führer des Islamischen Staates, der sich seit kurzem Kalif Ibrahim nennt, kündigte an demnächst Folterlager in ganz Europa zu gründen. Anlass sind die im Zusammenhang mit dem Charlie Hebdo Anschlag ergangenen Schmähungen der Islamisten. Deren Vorgehen würde nicht westlichen Werten entsprechen. Al-Baghdadi kündigte nun an, mit seiner…
Mehr lesen


13. Januar 2015 2
Der kleine Johannes Steen

Foltergeist und STEEN-geblieben

In dieser Woche gab es vielfältige Themen, von denen zwei zu AMR-Bildern geworden sind.   1. Zunächst der aufstrebende Jungspund der Grünen: Johannes Steen, der mit seiner hitler-esken, herzerfrischen uninformierten Rede zur Ukraine das Publikum begeisterte. Das AMR-Publikum begeisterte Florian Schaar hingegen mit diesem unglaublich vielschichtigen „Johannes Steen hat BSE“ Bild.


14. Dezember 2014 1
Obamas Folterkeller

Nach Folterbericht: Obama will der Gewalt abschwören

Der CIA Folterbericht, der heute veröffentlicht wurde habe bei US-Präsident Barack Obama einen schweren Schock auslöst. “Das ist nicht Amerika!” Amerika wolle nie mehr auf Folter zurückgreifen, alle Foltergefängnisse inklusive Guantanamo schließen, alle Opfer und deren Angehörige identifizieren und entschädigen, sowie restlos und ohne Rücksicht auf Namen juristisch Aufklären und die Täter bestrafen.


10. Dezember 2014 0

Putin entführt 438 ukrainische Soldaten

Die Journalisten der Tagesschau staunten nicht schlecht, als gestern die Nachricht hereinkam, dass angeblich 438 ukrainische Soldaten auf russisches Territorium geflüchtet seien. Wie konnte es sein, dass ukrainische Soldaten ausgerechnet beim Aggressor Zuflucht suchen?


5. August 2014 7