Schlagwort: Deutsche Bahn

Die ungeschminkte Wahrheit

Focus pleite: Hetz-Videos von Praktikanten auf VLOG-Niveau

Das Nachrichten-Magazin Focus steht am Abgrund des finanziellen Ruins. Wie kürzlich bekannt wurde, reichen weder Werbung (gesamt: 575 Euro / Monat), noch Abo-Verkäufe (gesamt: 25,50 Euro / Monat) noch transatlantische Finanzspritzen (4,3 Mrd. Euro / Monat), um das marode Unternehmen vor dem Bankrott zu bewahren.


20. Februar 2015 2
Hagen Grell (AMR) am Dresdner Hauptbahnhof

DB: Weselsky, PEGIDA, SPD-Gabriel und Züge gen Osten

Hagen Grell berichtet live (25.11.) vom Dresden Hauptbahnhof, wo Edel-GdL-Gewerkschafter Weselky (SPIEGEL) einen Prunk-Weihnachtsbaum errichtet hat, um die bescheidenen Deutsche Bahn zu verhöhnen.


17. Dezember 2014 1
Facebook ergreift Partei für die GdL und die Proletarier

Facebook ergreift Partei: „GdL und Proletarier erhebt euch!“

Die Gewerkschaft der Lokführer und ihr Vorsitzender Claus Weselsky stehen momentan unter massivem Beschuss von allen Seiten: Die Politik möchte das Streikrecht pulverisieren. Die Presse stalkt seine Wohnung und schnüffelt in seinem Sexleben herum. Doch nun bekommt die GdL überraschende Unterstützung: Facebook schlägt sich auf ihre Seite!


7. November 2014 0

GdL-Weselskys Ex-Frau: „Mit seinem Riesenpenis dominiert“

Wie unsere Partnerzeitung Locus („die Bilderzeitung fürs stille Örtchen“) heute berichtete (Ursprungsbeitrag von der POPO24), war GdL-Chef und DB-Dominator Claus Weselsky früher ein Diktator im heimischen Bett. „Er unterwarf mich ständig, fesselte mich ans Bett. Und wir hatten den geilsten Sex überhaupt“, so seine Ex-Frau. Diese neuen Details ändern alles, was wir bisher über Weselsky…
Mehr lesen


7. November 2014 1

So EDEL haust der GdL-Zank-Zar Weselsky

Der Chef der Gewerkschaft der Lokführer (GdL), Claus Weselsky, lebt in Saus und Braus. Ganz im Gegensatz zu den Vorständen und Managern der Deutschen Bahn, die ihr Leben in Entsagung darben, lebt er auf riesigem Fuß und verschlingt gierig alles, was ihm das Leben bietet. Damit dieser Durchgeknallte nicht weiter die bescheidene Deutsche Bahn terrorisieren…
Mehr lesen


6. November 2014 1
Preisvergleich für die Deutsche Bahn. Gekaufter Journalismus zum Schnäppchenpreis

Lokführer-Hetze (So viel Geld muss sein #2) | AMR

Die Gewerkschaft der Lokführer steht unter massivem medialen Beschuss. Und das nicht umsonst. Denn gekaufte Propaganda ist teuer. AMR veröffentlicht den geheimen Preisvergleich, welcher dem DB-Bahnvorstand vor Beginn der aktuelle Hetzkampagne vorgelegt wurde.


6. November 2014 2

Bahn-Chef: „Wirkungsvolle Streiks sind ein dreister Skandal!“

Bahn-Chef Rüdiger Grube meldete sich heute erstmals zum Streik der Lokführer lebhaft zu Wort. Ein Skandal sei es, dass diese „Schmalspur-Autofahrer“ überhaupt mehr Geld fordern, geschweige denn in Streik gehen. Eine „regelrechte Beschämung für die Würde jedes einzelnen deutschen Arbeiters“ sei es dagegen, so unerwartet und flächendeckend zu streiken, dass es nicht nur einen massiven…
Mehr lesen


18. Oktober 2014 1