Kategorie: Wirtschaft

Die ungeschminkte Wahrheit

Klaus K. - Deutschlands einzige männliche Hebamme wird schlechter bezahlt, als seine weiblichen Kollegen. Foto: Pixabay

Maskulinisten: Männerquote für Hebammen gefordert!

Die Interessenvereinigung deutscher Maskulinisten und Maskulinistinnen hat in einem Forderungspapier angemahnt, dass es einen Workers-Gap zwischen männlichen und weiblichen Mitarbeitern in der Hebammenbranche gibt. Dies sei in einer pluralistischen und freien Welt nicht länger hinnehmbar.


3. September 2017 1
Trump hat nix mehr zu lachen. Kim gebietet ihm Einhalt!

Nordkorea erlässt Sanktionen gegen USA wegen deren Atomprogramm

Der Handel mit High-Tech-Produkten wie Computern und Software war für die USA bisher eine wichtige Einnahmequelle. Der Volkskongress will sie nun abklemmen und hofft, die USA mit härteren Strafen an den Verhandlungstisch zu bringen. Die Erfolgschancen sind ungewiss.


9. August 2017 1
Jetzt will Putin auch noch die deutsche Autoindustrie zerstören!

Steckt Putin hinter dem Dieselskandal?

Es ist einer der größten Skandale in der deutschen Industriegeschichte. Deutsche Autohersteller haben geheime Absprachen getroffen und jahrelang die Dieselautos per Software manipuliert. Und wirklich niemand hat etwas geahnt! Ein unglaublicher Vorgang! So unglaublich und abartig, dass unmöglich ein ehrenhafter, aufrechter, rechtsstaatlich orientierter deutscher Volldemokrat dafür verantwortlich sein kann.


3. August 2017 4
Gibt es wirklich Reptiloiden?

BND sicher: Es gibt Reptiloiden!

Endlich ist es amtlich! Reptiloiden sind keine Verschwörungstheorie. Es gibt sie wirklich! Aufgrund des großen Diskussionsbedarfs innerhalb der Gesellschaft beauftragte die Bundesregierung den BND Beweise und Indizien zur Existenz von Reptiloiden zu sammeln.


7. Februar 2017 1
Katze von Putins Nachbarin in den Panama Papers. Der Schurke ist überführt!

Katze von Putins Nachbarin in Panama Papers

9000 britische Firmen und 6000 amerikanische sollen in den Panama Papers auftauchen. Der geneigte Leser seriöser westlicher Nachrichtenmagazine könnte nervös werden, dass auf unserer Welt vielleicht irgendetwas schief läuft. Aber es gibt Entwarnung: Die Enthüller versichern, dass einige der enthaltenen Informationen geheim bleiben werden und zum Glück finden sich auch rechtzeitig für westliche Ohren völlig…
Mehr lesen


7. April 2016 1
Alles futsch: Deutsches Gold in New York existiert nicht mehr.

„Die Welt“ bestätigt: Deutsches Gold für immer verloren!

Nun ist amtlich, was viele Verschwörungstheoretiker schon lange befürchten. Von dem deutschen Gold, das bisher in den USA lagerte, ist nicht mehr viel übrig. Wie ein erhellender Bericht des Springer Investigativmagazins „Die Welt“ herausfand, gibt es erdrückende Hinweise darauf, dass der größte Teil des deutschen Goldes nicht mehr vorhanden ist und im großen Stil gefälschte…
Mehr lesen


29. Januar 2016 9
al Madir schaut auf seinen Kontostand nach dem Maultierverkauf

Dieser Mann verkauft ISIS die Ölschmuggelmaultiere!

Die ISIS Angst-Porno-Dauerwerbeschleife in den 8 Uhr Nachrichten (mit verpixeltem Islamisten Penis) nähert sich dem Ende, aber nicht ohne noch mal einen letzten Versuch zu starten. Und hier ist er: Exklusiv zeigt die ARD heute in einer Sondersendung den Mann, der den ISIS Aufstieg erst ermöglicht hat: Hamed Abdul al Madir, der Mann, der dem…
Mehr lesen


8. Oktober 2015 0
Die Merkel, so aalglatt, als wäre sie in Wachs gegossen

Merkel besorgt: Putins Krieg bedroht Fachkräfte-Zustrom

Ist es ein neuer Versuch Putins Europa zu destabilisieren? Davon kann mit Sicherheit ausgegangen werden! Deutsche Politiker befürchten, dass es in Deutschland demnächst zu Aufständen kommen könnte, da Putins Krieg in Syrien möglicherweise den Flüchtlinngsstrom unterbrechen könnte. „Wenn die Flüchtlinge ausbleiben, ist das ein schwerer Schock für Deutschland. Fehlende Fachkräfte werden nicht unsere Renten zahlen…
Mehr lesen


7. Oktober 2015 1

Eilmeldung! Deutscher Konzern benennt sich um!

Wolfsburg (depp): Angesichts der Schadenersatzforderungen für zu laut furzende Produkte, gründen sich die ehemaligen Volkswagenwerke neu und tragen auch der veränderten demographischen Struktur auf dem ehemaligen Heimatmarkt Rechnung. Das neue Vorzeigemodell wird demnach der VW Käfig, der vorwiegend auf die noch zahlungskräftigen bisher Nicht-Vertriebenen abzielt. Das Automodell ist bereits international benannt, der an den VW-Käfer…
Mehr lesen


7. Oktober 2015 0

Flüchtlingshorror: Deutsche Reeder wollen Menschenschmuggler mit Dumpingpreisen bekämpfen

„Für 16 Milliarden € können wir ganz Afrika nach Deutschland schiffen!“ sagt der Bremer Reeder Frank Müller Gerade kamen 71 Flüchtlinge qualvoll in einem LKW um und das – wenn man der deutschen Bundespolizei glauben darf – für bis zu 20 000 € pro Nase. Mit Horrorpreisen in den Horrortod, hätte die Bildzeitung titeln können,…
Mehr lesen


28. August 2015 0