Nach Pro-Assad Propaganda: Uli Gack beim ZDF entlassen

Fake News - näher an der Wahrheit als die Realität

25. April 2018 4
Syrien FlaggeSyrien Flagge

„Wir haben die Zusammenarbeit mit Hans-Ulrich Gack im gegenseitigen Einvernehmen beendet. Wir bedanken uns für die langjährige professionelle Zusammenarbeit.“ teilte das ZDF lapidar auf seiner Webseite mit. Ursache für die Entlassung seinen Umstrukturierungen im Bereich des Redaktionsteams Nahost. Zukünftig sollen Nahostkorrespondenten weniger vor Ort berichten, sondern mit gesicherter Distanz vom Geschehen. „Eine Vor-Ort-Berichterstattung birgt immer die Gefahr, dass die Journalisten von lokalen Akteuren in ihrem Urteil beeinflusst werden. Distanz ist ein wichtiges journalistisches Werkzeug um Neutralität zu wahren. Deshalb werden unsere Reporter in Zukunft von Orten berichten, die ausreichend distanziert vom Geschehen liegen. Nahost-Korrespondenten berichten zukünftig aus Buenos Aires, Russlandkorrespondenten aus Kapstadt und Ostasien-Reporter aus Managua. So könne auch sichergestellt werden, dass die Zuschauer eine neutrale Berichterstattung erhalten und nicht unnötig verunsichert werden.

Für jeden normal denkenden Menschen erscheint die Begründung hochplausibel und konsistent. Das hindert die üblichen Verschwörungstheoretiker und Russlandtrolle natürlich nicht daran zu behaupten Gack wäre wegen seiner Pro-Assad-Propaganda zum Giftgasangriff in Duma entlassen worden. Wir leben in einem freien demokratischen Rechtsstaat, in welchem jeder, auch Uli Gack, das Recht hat, seine Meinung zu äußern, auch wenn diese falsch ist. Tragisch ist, dass er sich ein verdienter Journalist zum nützlichen Idioten für das Assad-Regime macht und dabei den Russen in die Hände spielt.

 

4 Antworten

  1. Der Geck-Gack sagt:

    Infame Lüge! Der Gack ist bestimmt freiwillig gegangen, weil er eingesehen hat, dass völkerrechtswidrige Angriffe mit Marschflugkörpern ein notwendiges Mittel zur Wahrung des Weltfriedens sind 😛

  2. Ja, ihr „Lieben“
    Eure Wahrheit, ist nicht unsere Wahrheit!
    Ihr seid auf dem Holzweg!
    Ihr habt Syrien beschossen bevor ein Pruefungsergebnis vorlag!
    Der Westen hat Syrien besetzt, ohne die Genehmigung der dortigen Regierung oder der UN!
    Wer seid ihr? und was seid ihr?

  3. weeklynews sagt:

    LA PRIMERA RESPUESTA de un medio alemán. De: Fernsehrdf.de Enviado: viernes, 13 de abril de 2018 19:17 Para: Asunto: Eingangsbestätigung Sehr geehrte Zuschauerin, sehr geehrter Zuschauer, vielen Dank für Ihre Eingabe, deren Eingang bei der Geschäftsstelle des ZDF-Fernsehrats wir hiermit bestätigen. Der Fernsehrat betrachtet Rückmeldungen der Zuschauer als wichtigen Bestandteil seiner Arbeit. Denn einer seiner zentralen Aufgaben ist es die Programme und Onlineangebote des ZDF zu beaufsichtigen. Grundlage für die Beurteilung sind die staatsvertraglichen Bestimmungen und Richtlinien, insbesondere die vom Fernsehrat erlassenen Richtlinien für Sendungen und Telemedienangebote und die Richtlinien für den Jugendschutz. Ihr Anliegen wird von uns geprüft. Sollten die Voraussetzungen für eine förmliche Programmbeschwerde nach §21 Abs. 2 der ZDF-Satzung vorliegen, erhalten Sie von der Vorsitzenden des ZDF-Fernsehrates eine entsprechende Mitteilung. Sie können dessen ungeachtet aber sicher sein, dass wir auch die anderen Anregungen zum Programm und jede Programmkritik an die entsprechende Stelle im Haus weiterleiten. Näheres zu den Aufgaben und zur Arbeit des Fernsehrates finden Sie unter fernsehrat.zdf.de. Mit freundlichen Grüßen Geschäftsstelle Fernsehrat custom writing

  4. Viagra sagt:

    Ein sehr guter Artikel der keine Fragen offen läßt. Wer will kann sich informieren. Es gibt sehr viele Bücher von Autoren die eine Kompetenz haben, sowohl Pro und Kontra. Die Wahrheit muß jeder selbst herausfinden. Daß Merkel ein trojanisches Pferd ist, dürfte bekannt sein. Sie ist Preisträgerin der Kalergistiftung, das sagt alles. Kalergi hatte in seinem letzten Buch, Pan Europa, die Auflösung der Grenzen, die Zerstörung der Nationalstaaten, die Vermischung der Völker, die Absenkung des IQ, eine Weltregierung usw. gefordert. Die Weltregierung natürlich unter Führung (das laß ich aus). Rothschild und Warburg waren begeistert. Warburg zahlte 60 000 Goldmark für eine entsprechende Stiftung.Sie existiert heute noch.Wer sich schlau machen will, liest das Buch Drehbuch für den dritten Weltkrieg, die zukünftige neue Weltordnung“ von Thomas P. M. Barnett. Er ist ein Ferfechter der Neuen Weltordnung. Wer sich für die Ukrainekriese interessiert, ließt das Buch Die einzige Weltmacht, Amerikas Strategie der Vorherrschaft“ von Z. Brzezinski. Und so weiter. Wer allerdings am Abend seine Chips futtert, ein Bier trinkt und sich vom ZDF informieren“ läßt, ist der Massenverdummung schon aufgesessen.. Siehe ZDF Küchenschabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.