Röttgens Freiheitsbazillus – Multiresistente Keime gegen Putin!

Fake News - näher an der Wahrheit als die Realität

11. Januar 2015 2

Ein Leser der Allgemeinen Morgenpost Rundschau, der beim ZDF die Studios säubert, hat nach der Maybritt-Illner-Talkshow vom 10.4.2015 im Müll den obigen Zettel gefunden – neben kiloweise Lametta der Faschingskostüme von Ben Hodges & Entourage (Früher war eben nicht mehr Lametta!) und einem übervollen NATO-Schleimbeutel des Propagandaphrasenautomaten Illnerbot 2000 (mit Interruptfunktion!).

Noch ist unklar, ob es eine Impfung gegen den Freiheitsbazillus gibt, und falls ja ob Putin -genau wie das Fracking mithilfe der Umweltverbände- infolgedessen die deutschen Impfgegner sabotiert. Ebenfalls noch unbekannt ist, ob der Freiheitsbazillus multiresistent ist. Wir bleiben für Sie am Ball!

 

2 Antworten

  1. hjdellle brd waldburg sagt:

    hab an ard und zdf zwangsgebühren eingestellt jetzt reichts

  2. Daniel Kottmair sagt:

    hjdellle: Großartig. Wie sagte Priol mal bei nem Auftritt? „Seid das Sand im Getriebe!“

Kommentare sind geschlossen.